"7 Tage Zeit"

Wandern auf der Insel Krk

10.-17.6.2018

Wandern / Fitness

Während der Wanderwoche "7 Tage Zeit" haben Sie die Möglichkeit an drei Ganztagesausflügen, zwei Halbtagsausflügen und zwei Walking- oder Joggingeinheiten teilzunehmen. Bei allen Wanderungen werden wir voraussichtlich sehr wenige Menschen treffen, d.h. wir genießen eine einsame, unberührte Landschaft, die z.T. noch recht unerschlossen ist. Eine Wanderkarte und Infos zum Wandern auf Krk finden Sie unter: https://www.turm-krk.de/de/aktivitaeten/wandern. Die langen Touren mit 5 - 6 Stunden können bei Problemen auch abgekürzt werden.

 

So könnte die Woche ablaufen (je nach Wetter und Gruppe passen wir die Ausflüge an):

 

Sonntag, 10.6.18: Anreisetag

Teilnehmer, die von Stuttgart aus mit dem Flugzeug anreisen, landen morgens um 7:25 Uhr auf dem Flughafen Rijeka (https://www.eurowings.com/de.html). Dieser befindet sich auf der Insel Krk, ca. 25 min von unserem Apartmenthaus entfernt. Sie werden von uns abgeholt.

Abends um 20 Uhr sind Sie zu einem kleinen 'Willkommenssnack' eingeladen.

Montag, 11.6.18 Halbtagestour

Am Morgen von 8 - 9 Uhr können Sie mit uns walken oder joggen. Nach ca. einer halben Stunde haben wir die Möglichkeit, an einem einsamen Strand im blauen ruhigen Meer zu schwimmen, anschließend geht es auf dem gleichen Weg zurück.

 

Nachmittags gegen 15 Uhr wandern wir vom Haus aus nach Klimno, dem nächsten Ort nördlich. Der Weg läuft oberhalb des Meeres und bietet eine herrliche Aussicht und eine unberührte blühende Landschaft. In Klimno können wir in einem Restaurant direkt am Meer einkehren und gehen anschließend den gleichen Weg zurück. (Wanderzeit insgesamt 3 Std, Feldweg, wenig Höhenmeter, einfache Tour)

 

Dienstag, 12.6.18 Ganztagestour

Wir fahren um 8 Uhr los nach Punat(ca. 25 min), an der Westküste der Insel. Von dort wandern wir auf der Hochebene bis Stara Baska. Unterwegs werden wir in erster Linie Schafe, eine unberührte Landschaft und herrliche Ausblicke in alle Himmelsrichtungen auf das Meer, andere Inseln und das Festland vorfinden. Es gibt unterwegs keine Einkehrmöglichkeit. Auf dem Heimweg machen wir Halt in der schönen Hauptstadt Krk. Dort können wir durch die zahlreichen Läden in der hübschen Altstadt bummeln, am Meer essen gehen und den Sonnenuntergang genießen.

(Wanderzeit: 5-6 Std, 650 hm, steinige Pfade, Kopfbedeckung und knöchelhohe gute Wanderschuhe erforderlich, mittelmäßig anspruchsvolle Tour)

Mittwoch, 13.6.18 Ganztagestour

Um 9 Uhr starten wir vom Haus aus zur Rundwanderung über Polje, Gostinjac, Dobrinj, Hlapa und Zestilac zurück nach Silo. Der Weg führt uns über Feldwege und kleine Pfade durch Wälder und buschige, halboffene Landschaft von Ort zu Ort. Sie sehen das ganz normale Landleben auf der Insel Krk weg vom Tourismus und sicher auch mal einen überraschten Blick von den Einwohnern, die selbst eher nicht wandern gehen. Nach ca. der Hälfte machen wir einen kurzen Abstecher in die Gemeindehauptstadt Dobrinj, wo wir einkehren können und einen herrlichen Ausblick auf den Norden der Insel und das Festland mit Rijeka haben.

(Wanderzeit: 5:30, 200hm, Feldwege, steinige Pfade, feste Schuhe, abgesehen von der Wanderzeit wenig

anspruchsvoll)

Donnerstag, 14.6.18 frei

Am Morgen von 8 - 9 Uhr können Sie mit uns walken oder joggen. Nach ca. einer halben Stunde haben wir die Möglichkeit, an einem einsamen Strand im blauen ruhigen Meer zu schwimmen, anschließend geht es auf dem gleichen Weg zurück.

Der restliche Tag steht zur freien Verfügung.

Freitag, 15.6.18 Ganztagestour

Wir fahren um ca. 8:15 los, damit wir um 9:15 die Fähre auf die Nachbarinsel Cres nehmen können. Nach einer halben Stunde Überfahrt auf dem herrlichen morgendlichen Meer erreichen wir die wesentlich weniger besiedelte Insel Cres. Nach weiteren 20 min Fahrt starten wir in der Hauptstadt Cres unsere Rundwanderung. Der Weg beginnt im Norden der Stadt Cres und verläuft über jahrhundertealte Olivenplantagen entlang alter Steinmauern (Trockensteinmauern), die in der Vergangenheit von Einwohnern errichtet wurden, um Grundstücke voneinander zu trennen. Nach zwei Stunden mit herrlichen Ausblicken erreichen wir die Kirche Sv. Salvadur. Von hier aus wandern wir zum Meer und erfrischen uns an herrlichen einsamen Buchten. Anschließend geht es am Meer entlang zurück nach Cres. Dort können wir das italienisch angehauchte Städchen genießen und den Tag bei einem Abendessen am Meer ausklingen lassen. Die letzte Fähre fährt um 22.30 Uhr zurück nach Krk.

(Wanderzeit: 3 Std, 200hm, feste Schuhe, Feldwege und steinige Pfade)

Samstag, 16.6.18 Halbtagestour

Um 10 Uhr fahren wir nach Risika, dem nächsten Ort am Meer südlich von Silo und gehen vom wunderschönen Strand aus am Meer entlang und oberhalb nach Vrbnik. Durch endlose Weinreben in der Umgebung wurde das kleine, an steile Felsen gebaute, verwinkelte Dorf das Weinzentrum der Insel Krk. Dort können wir in alten Weinkellern mit dem bekannten Krker Weißwein Zhlahtina, dalmatinischem Schinken, Pager Schafskäse und Oliven die Woche ausklingen lassen.

(Wanderzeit: 1,5 Std, einfach)

Sonntag, 17.6.18 Abreise

Teilnehmer, die mit dem Flugzeug angereist sind, werden von uns morgens um ca. 6:15 Uhr zum Flughafen gebracht. Die Landung in Stuttgart ist um 9:30 Uhr.